Freitag, 5. Dezember 2014

Mal wieder ein Auftrag von meiner Mama

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich habe ja gerne Kartenaufträge mit einem ganz bestimmten Thema. Da fängt es bei mir immer sofort an zu rattern. In Gedanken schiebe ich dann sofort die passenden Papiere und Stempel hin und her.

Doch als meine Mama diesmal zu mir kam und sagte, ich brauche eine schöne Karte für meine Kursleiterin, da schwante mir böses. Meine Mama geht ja jeden 2. Tag 14 km walken (in einem Tempo, wo mir die Zunge aus dem Hals hängt und ich jedes Mal denke: ich setz mich hier auf die Bank, auf dem Rückweg kannste mich wieder einsammeln :-) ), dann geht sie einen Abend zum Wasserballett (nein natürlich zur Wassergymnastik) und dann noch einen Abend in der Woche zur Bauch-Beine-Po-Rücken-was-auch-immer-Gymnastik
So, und für eben diese Übungsleiterin sollte nun eine ganz tolle sportliche Karte her.

Mir kamen da so Turnmatten, Bälle, Keulen, Springseile und sonstige Bänder in den Kopf. 
Als ich mich dann darin so richtig schön verknotet hatte, sagte meine Mama: " Ach weißt Du, eine richtig schöne Weihnachtskarte tut es auch."
Na Gott sei Dank!!!!

Hier ist mein Ergebnis:


Eine extra große Karte in chili-rot.


Mit ganz viel Glitzer!!!. Ich habe in gold embosst (Schrift und Stern), ich habe geprägt


und ich habe gefalzt. 
So, ist, wie ich finde, eine richtig schöne Weihnachtskarte entstanden. 
Genügend Platz für die Unterschriften aller Turnelfen ist auch. 
Meine Mama war zu frieden und mir ist ein riesen Brocken vom Herzen gefallen.

Alles Liebe
Ute

Kommentare:

  1. Eine wundervolle Karte!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ute,

    deine Sternkarte sieht fantastisch aus. Ich bin ganz sicher die wird deiner Mutti sehr gut gefallen. Ich wünsche dir einen guten Start ins 2. Adventswochenende. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Toll ist die geworden, ich liebe dieses Sternen Meer.
    LG Doris

    AntwortenLöschen