Mittwoch, 24. September 2014

weihnachtlicher Türkranz

Guten Morgen Ihr Lieben!

So, oder so ähnlich gibt es ja schon viele Karten im Netz. Auch ich habe ähnliche Karten im letzten Jahr schon gemacht.
Dieses Jahr habe ich für meine Tür den Hardwood-stempel benutzt.


Mir ist gerade aufgefallen, dass ich den Türknauf vergessen habe. Ich rufe gleich mal den Tischler an. :-)


Den Kranz habe ich mit dem Set "Willkommen Weihnachten" gestempelt. Das geht super easy.
Die roten Früchte habe ich dann mit Embossingpulver embosst. Dadurch sind sie leicht erhaben und glänzen ein wenig.

Schleifenbinden übe ich auch noch mal ein wenig.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag..
Ute

Kommentare:

  1. Also ich muß gestehen, dass diese Karte (oder eben eine ähnliche Variante) auch schon auf meiner Weihnachtskarten-to-do-Liste steht. Sie schaut super aus und ist eben auch nicht so arg aufwendig, aber dennoch durch kleine Detailveränderung sehr wandelbar. Wirklich eine schöne Karte...vorallem den Glitzer mag ich :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. sieht klasse aus. Ich sollte auch mal anfangen was weihnachtliches zu basteln.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schön stimmungsvolle Karte!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen