Freitag, 15. August 2014

Wunschprojekt Nummer 2

Guten Morgen Ihr Lieben!

Wie versprochen, zeige ich Euch heute, was meine Tochter noch gaaaanz dringend vor dem Start des neuen Schuljahres haben wollte.

Eine neue Tasche!
 Schultaschen sind ja ab einem bestimmten Alter uncool. Also hat sich Töchterchen ein passendes Modell ausgesucht und Muddern hat sich an die Nähmaschine geschwungen. Auf meinen weisen Rat hin, dass das Schnittmuster für eine Schultasche viel zu klein ist, hat Töchterchen nur die Schultern gezuckt und gesagt. "Genau so, das passt schon!".

Da wollte der Krümel mal wieder gescheiter sein als der Kuchen!
Am Ende vom Lied hatte Muddern natürlich recht. Die Tasche ist zu klein!
Das hat dann auch der Krümel eingesehen und nutzt sie jetzt als shopping-bag. Was aber heißt, ich muss nochmal ran. Ich habe mir aber beim Nähen schon diverse Änderungen überlegt und werde das Kind damit überraschen. Meistens hat sie daran dann auch nichts auszusetzen.

Aber nun kommt das viel beschriebene Stück.


Innen gibt es noch eine Tasche für Handy und Portemonnaie. Danach will Frau ja nicht lange suchen müssen. 


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Ute

Kommentare:

  1. Ganz schön raffiniert Deine Tochter .... *lach*, erst behaupten 'passt schon' und schwupp die wupp hat man auch noch 'nen schicken Shopper!!!
    Aber sieh' es positiv, Du hattest eine gute Übung ..*grins*.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ute,
    wow, die Tasche ist der Hammer. Na ja, dass sie für den eigentlichen Zweck nun zu klein ist, findet deine Tochter sicher nicht wirklich schlimm. Vielleicht ahnt sie ja, dass du ihr noch eine Größere nähst. Die Freude wird da jedenfall riesig sein. Ich finde es toll, dass die Tasche noch ein Reißverschlussinnenfach hat. Ist schon blöd, wenn man sonst suchen muss.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Teil, da würde ich auch nicht nein sagen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Tasche, ein echter Hingucker!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen