Samstag, 23. August 2014

Da bin ich wieder

Guten Morgen Ihr Lieben!

Viel Arbeit, wenig Schlaf und dann auch noch die Rüsselseuche haben mich einige Tage vom bloggen abgehalten. 
Ich habe zwar immer noch das Gefühl, dass ich Watte im Kopf und in den Ohren und beim Sprechen einen Blecheimer auf dem Kopf habe, aber es wird schon besser.

Zum Basteln bin ich die letzten Tage nicht gekommen, aber ich hab da mal was vorbereitet.

Meine Kollegin heiratet heute. Und da es für so ein tolles Ereignis immer von allen Kollegen zusammen ein Geschenk gibt, hatte ich schon vor ein paar Wochen diese Box gebastelt. 


Wenn man den Deckel abnimmt, klappen die Seitenteile auseinander und es kommt eine kleine Hochzeitstorte zum Vorschein.


In den seitlichen Taschen habe ich kleine Tags untergebracht. Da wir ziemlich viele Kollegen sind, haben so alle Platz zum Unterschreiben.


Hier gibt es nochmal einen Blick auf das Blumenbouquet.


Die Box ist jetzt 3 Wochen lang von Abteilung zu Abteilung gewandert. Natürlich im Geheimen, damit die Braut auch ja kein Auge darauf werfen konnte. So konnten alle unterschreiben, auch wer ein paar Tage im Urlaub war.

Ich wünsche meiner Kollegin und auch allen anderen Paaren, die sich getraut haben, einen wundervollen Tag und alles Gute für die Zukunft.

Ute





Kommentare:

  1. Wunderschön liebe Ute, da wird sich die Kollegin riesig freuen.
    Dir wünsche ich erstmal gute Besserung, Watte ist ja toll aber
    nicht im Kopf :-)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Box, liebe Ute. Die Hochzeitstorte ist ein richtiger Hingucker mit den schönen Blümchen. (hab für morgen auch eine solche Box vorbereitet ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen