Mittwoch, 16. Juli 2014

Heute mal keine Karte

Guten Morgen Ihr Lieben!

Gestern waren meine Tochter und ich schwer beschäftigt. Der Geburtstag ihrer Freundin stand an und es musste noch ein Kuchen gebacken und das Geschenk fertig gestellt werden.
Den Kuchen zeige ich Euch hier:


Gebacken hat meine Tochter; einen Saure-Sahne-Kuchen. Das war mein Lieblingskuchen, den ich mir jedes Jahr zu meinem Kindergeburtstag gewünscht habe. Auch meine Tochter ist ganz versessen auf ihn. Jetzt darf auch ihre Freundin in den Genuss kommen.

Eigentlich wollten wir ihn in einer kleineren Kuchenform backen, damit er höher aufgeht, aber diese bl.... Form war nirgends zu finden. Wahrscheinlich ist sie schon im Urlaub. ( Dies ist eine Redewendung, die meine Tochter mit 3 oder 4 Jahren geprägt hat. Immer, wenn jetzt irgendwas nicht aufzufinden ist, dann ist es wohl im Urlaub)

Daraufhin haben wir den Kuchen einfach hochgestapelt.


Die Lasur ist aus Zitronensäure und Puderzucker. Bei den Zahlen haben wir einfach etwas Lebensmittelfarbe mit untergemischt.


Der Kuchen hat sich zusammen mit meiner Tochter auf den Weg gemacht. Begleitet mit dieser Karte und mit diesem Album, gefüllt mit vielen lustigen Fotos der beiden Freundinnen.

Ich hoffe, es hat gemundet. 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag
Ute

Kommentare:

  1. Ein toller Kuchen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ...lecker Kuchen, alles klar
    ..."mit dieser Karte und mit diesem Album"...Wo?
    Habe ich da irgendwo nicht richtig aufgepasst?
    Grüßchen aus Rostock

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, was hier gezaubert wurde. Und der Spruch mit dem Urlaub ist genial, wohl bei Euch ein running gag.

    LG Kati

    AntwortenLöschen