Montag, 14. Juli 2014

Habla espagnol?

Guten Morgen Ihr Lieben!

Im Oktober steht wieder mal ein 60. Geburtstag in unserer Familie an. Jetzt werdet Ihr sagen, Oktober ist ja noch ´ne Weile hin. Aber diesmal bin ich gerne vorbereitet. Außerdem habe ich vor kurzem DIE Karte im Internet gesehen und wusste, DIE muss es werden. 1:1 abgekupfert und doch ein bisschen anders.



Da ich weiß, dass das Geburtstagskind hier nicht mitliest, kann ich ruhig schon berichten.


Das Geburtstagskind reist gerne und lernt auch gerne mal die Landessprache, bevor es in den Urlaub geht.
Deshalb soll es zu diesem runden Geburtstag einen ganz besonderen Sprachkurs geben.


Nicht hier in Deutschland, sondern mitten drin, direkt vor Ort. Das Ziel ist mit dem Schiff, aber, ich glaube doch etwas komfortabler und, vor allem, schneller mit dem Flugzeug zu erreichen. Da mein Stempelfundus kein Flugzeug beinhaltet, blieb das Schiff auf der Karte.


Klappt man die Karte auf, dann kann man schon einen Blich auf das Ziel werfen.
Es ist wieder eine Flip-Flop-Karte geworden. Diese Kartenform hat für mich das besondere Extra.
Diesmal habe ich auf der linken Seite einen "Arm" angebaut. Also ist wieder genügend Platz für persönliche Worte vorhanden.


Lange habe ich überlegt, ob ich Kuba oder Cuba schreiben soll. Da es aber in der Landessprache República de Cuba heißt, und es ja um die Sprache geht, habe ich mich für das C entschieden.

So Ihr Lieben, jetzt werde ich die Karte gut weglegen, nicht das dem Schätzchen noch etwas passiert.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Alles Liebe
Ute


Kommentare:

  1. Hallo Ute,
    die Karte ist wunderbar und wird ganz sicher die entsprechende Anerkennung bekommen. Da ich selbst auch schon über eine Karte für den besagten Anlass nachgedacht habe, bin ich froh, Deine Version schon zu kennen.
    Verregnete Grüße aus Rostock

    AntwortenLöschen
  2. Klasse hast Du das umgesetzt, superschoene Karte.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Karte, klasse gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Ute, du hast absolut den falschen Beruf !!!! : D Die Karte ist der Hammer ! Wie machst du das bloß ? Ich mag mit meinen Karten gar nicht mehr hinter dem Ofen hervor kommen. : D Echt total toll !!! Mach ein Geschäft auf. LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Maritim und dies ist super schön...
    LG
    Judith

    AntwortenLöschen