Freitag, 25. Juli 2014

Diesmal ist es ein 85. Geburtstag...

... den wir am Wochenende feiern wollen, und zu der ich eine Karte brauchte.

Guten Morgen Ihr Lieben!

85 Jahre ist ein stattliches Alter! Wenn man dazu auch noch rüstig und rege ist, ist das ein großes Geschenk.

Zu diesem Jubiläum wollte ich eine besondere Karte werkeln. Eine ganze Woche bin ich immer wieder in mein Bastelzimmer geschlichen und habe Papiere herausgeholt und wieder weggelegt.
Es wollte mir einfach keine Idee kommen. 
Doch dann habe ich, zu meinem großen Glück mit meiner Tante telefoniert, und da war sie, die Kartenidee.
Liebe Edith, ich danke Dir von Herzen, Du hast mich vor einer schlaflosen Nacht und unzähligen grauen Haaren bewart.

Hier ist sie:


Ich habe wieder vergessen, wie die Kartenform heißt. Doch auf pinterest findet man so viele schöne Ideen dazu.


Die beiden Gartenzäune kann man zur Seite wegklappen und dahinter wird die Fläche sichtbar, auf der die Glückwünsche aufgeschrieben werden können.


Auf der Rückseite habe ich einen Umschlag aufgeklebt, in dem das Geschenk versteckt werden kann.

So, nun muss sie nur noch geschrieben werden und dann werde ich sie noch schön in Zellophan-Papier einpacken. Die Feier kann kommen!

Ich wünsche Euch ein schönes sommerliches Wochenende.

Ute 

Kommentare:

  1. Hallo Ute,
    ich freue mich, den Anstoß zu so einer schönen Karte gegeben zu haben. Diese Variante gefällt mir sehr gut!!!
    Ich bin momentan gerade "Bendi Fold Card" süchtig. Man kann ganz viel mit der Grundidee spielen. Ich wünsche noch viel Spaß bei weiteren Varianten, doch jetzt erstmal eine schöne Geburtstagsfeier!
    Herzliche Grüße aus Rostock

    AntwortenLöschen
  2. Iiiiiiieh Ute , du bist sooooooo gemein ! Booooooh, ist die Karte toll ! Da "stinke" ich mal wieder voll mit meiner ab !!! Manchmal ist es schon hart, dich in meiner Verwandtschaft zu haben. ; D Aber ich hab dich trotzdem lieb ! LG K.

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Karte, klasse gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen