Mittwoch, 18. Juni 2014

Weihnachten und Ostern an einem Tag

Guten Morgen Ihr Lieben!

Die neuen Mix-Marker lagen noch auf meinem Schreibtisch und haben mich dazu
animiert weitere Bilder zu kolorieren. So habe ich dann mein Regal durchforstet auf der Suche nach geeigneten Stempeln. Das einzige, das ich zu Tage gefördert habe, ist ein altes Osterset und der Tannenbaum aus dem "Immergrün".


Das geht ja mal gar nicht! Im neuen Katalog sind zum Glück etliche Stempel, die sich zum Kolorieren eignen. Das Problem: ich muss bis Anfang Juli warten, bis ich sie mir bestellen kann. Grumpf!

Doch mit meiner Ausbeute von heute bin ich recht zufrieden. Der Tannenbaum ist mir bisher am besten geglückt. Mir gefällt das Spiel aus Licht und Schatten auf den Zweigen.


Dieser Hasi ist auch recht gut gelungen. Der lila Hasi eher nicht. Da habe ich das Gesicht zu dunkel koloriert. Deshalb gibt es davon auch keine Portrait-Aufnahme.


Das Einfärben mit den Mix-Markern macht echt riesig Spaß. Ich kann es jedem nur empfehlen mal auszuprobieren.

Ich wünsche Euch weiter eine schöne Woche.

Alles Liebe
Ute

P.s.: heute schicke ich Euch zum Blog-Hop zu Christiane. Viel Spaß beim Schauen.

Kommentare:

  1. :-) das sieht ja toll aus, liebe Ute. Ich muss mich wohl auch mal damit befassen, in der Hoffnung, dass es wirklich so einfach ist, wie du sagst ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. die Schattierungen wirken richtig schön!

    AntwortenLöschen
  3. Toll koloriert liebe Ute, Da bin ich mal auf die neuen
    Stempel gespannt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,

    bei den Mix-Markern war ich recht skeptisch, als ich sie nur im Katalog sah. Die Ergebnisse gefallen mir bisher aber alle. Leider konnte ich damit noch nicht experimentieren.

    LG Kati

    AntwortenLöschen