Sonntag, 22. Juni 2014

Kreise und Punkte

Guten Morgen Ihr Lieben!

Erst einmal möchte ich mich entschuldigen, dass ich Euch den Link zu unserem gestrigen BlogHop-Beitrag nicht eingestellt habe. Dies möchte ich sofort nachholen.

Caroline zeigt Euch ein maritimes Projekt.

So, nun zu meiner Karte. Sie ist mal eben so nebenbei entstanden. Ich werkel gerade an zwei verschiedenen Projekten. Beide etwas größer. Zum einen habe ich einen Aufrag für zwei Babyalben bekommen. Doch leider ist mir das Papier dafür ausgegangen. Deshalb musste ich eine Zwangspause einlegen. Zum anderen bin ich gerade dabei mir meinen Kalender für´s nächste Jahr vorzubereiten. Ich bin früh dran??? Nö, wieso denn? Das Jahr ist schon fast halb rum und die Tage werden auch schon wieder kürzer.
Die Kalenderblätter habe ich mir selbst am PC erstellt. Damit bin ich aber auch schon fertig. Doch nun ist meine Schulter verspannt und deshalb habe ich ein Therapie-Kärtchen gebraucht.


Ganz einfach! Ich habe ein Stück DP aus dem Block "Mondschein" verwendet. Die Punkte darauf haben mir gleich gefallen. Mit verschiedenen Kreisstanzen habe ich meinen Spruch hinterlegt und mit den neuen Itty Bitty Akzenten 3 Blümchen ausgestanzt.

Der Schulter gehts jetzt wieder besser. Basteln ist wie Medizin. Also ran an die Basteltische!

Alles Liebe
Ute

Und bevor ich es wieder vergesse: Heute geht es zu Judith. Viel Spaß beim Schauen.



1 Kommentar:

  1. Liebe Ute,

    das ist ein tolles Kärtchen. die asymetrischen Kreise finde ich toll und das DP ist wirklich spitze.
    Die neuen Itty Bitties sind ja knuffig, aber ich denke, mit den alten komme ich noch eine zeitlang hin.

    LG Kati

    AntwortenLöschen