Freitag, 2. Mai 2014

Transparenter Schmetterling

Guten Morgen Ihr Lieben!

Manchmal tut man sich ja schwer eine Karte fertig zu bekommen. Da kreist eine Idee durch den Kopf und lässt sich doch nicht auf´s Papier bannen.


So ist es mir auch mit dieser Karte gegangen, doch zum Glück ist es mir ja dann doch noch gelungen.


Besonderen Spaß hatte ich mit dem Schmetterling. Ich habe ihn auf ihn auf Transparentpapier gestempelt. Allerdings war ich etwas ungeduldig, sodass ich ihn beim Ausstanzen immer verschmiert habe. Der 3. Versuch war, dank Heißluftfön, erfolgreich.


Anschließend habe ich ihn dann noch etwas mit Markern angemalt. Am äußeren Rand habe ich mit einem weißen Gelstift kleine Tupfen aufgemalt.

Also bin ich dann doch noch zufrieden mit meinem Werk.


Alles Liebe
Ute

Kommentare:

  1. Kannste auch sein. Sieht richtig schön aus, ganz besonders der Schmetterling!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    die Karte gefällt mir sehr gut. Transparentpapier finde ich besonders schön für Schmetterlinge, wird damit doch die Leichtigkeit der kleinen Flieger unterstrichen.
    Eisige Grüße aus Rostock

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute
    wirklich toll mit dem Gitter und der Schmetti ist hübsch!
    Viele Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute,
    das kenne ich auch, manchmal ist es wie verhext.
    Wenn es auch länger gedauert hat, ist die Karte doch
    jetzt wunderschön geworden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, deine Karte!
    Ich mag es sehr, wie du die Schmetterlinge in Szene gesetzt hast!
    Toll!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ute,
    deine Geduld hat sich auf jeden Fall ausgezahlt. Deine Karte ist super und wäre ohne diesen schönen Schmetterling nur halb so toll. Auch die Akzente mit dem Gelstift sind eine richtig gute Idee...
    Hab vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir:)
    Viele Grüße von Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Woooooooow, die Kombi mit dem Gitter sieht total Klasse aus! Eine wunderschöne Karte!

    LG, Nora

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ute,

    eine wunderschöne Karte. Und wohl bin ich nicht die Einzige, die manchmal ein wenig ungeduldig ist.

    LG Kati

    AntwortenLöschen