Donnerstag, 1. Mai 2014

Konfirmation #4

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Mai.

Hier kommt meine nächste Konfirmationskarte. Diese habe ich mit safrangelb hinterlegt. Leider schluckt die Kamera die Farben. 
(Es kann natürlich auch wieder an der Tageszeit gelegen haben, an der ich die Fotos gemacht habe.)


Im Vordergrund habe ich Transparentpapier geprägt. Die schöne Schrift kommt so richtig gut zur Geltung.


Als christliches Symbol habe ich dieses Mal den Fisch gewählt. Eigentlich ist es nur ein Rest vom Eleganten Gitter.


Doch aus Silberpapier ausgestanzt ist er ein richtiger Hingucker.

Schade, das die Farbe so verblasst wirkt. In Wirklichkeit ist die Karte richtig schön farbenfroh und leuchtend.

So, dann genießt mal noch den freien Tag, oder sogar das verlängerte Wochenende.

Bimo
Ute


Kommentare:

  1. LIebe Ute,

    das ist eine tolle Karte. Alle schaffen es, Transparentpapier zu prägen nur bei mir reißt es immer.
    Der Fisch ist wirklich der Oberhammer.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,

      wenn ich präge, dann nehme ich bei meiner Prägeplattform beide Tabs raus, da es sonst auch bei mir zu Rissen kommt. versuch es doch mal, vielleicht hilft es ja.

      LG Ute

      Löschen
    2. Noch ein Tipp hierzu, ich reibe das Transparentpapier von hinten ganz leicht mit Wachs ein (einfach ein Teelicht dafür zweckentfremden), dann bricht das Papier auch nicht so leicht!

      Viele Grüße
      Gabi

      Löschen
  2. Super schöne Karte! Gefällt mir sehr gut!


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    sehr schöne extravagante Karte!
    Liebe Grüße aus Rostock

    AntwortenLöschen