Donnerstag, 17. April 2014

Mal wieder eine Kartenbox

Guten Morgen Ihr Lieben!

Nur noch einmal schlafen, dann habe auch ich Ferien, oder besser Urlaub. Is das nich scheee!!!
Ich freue mich auf ein paar freie Tage mit der Familie. Da ich diesmal kaum Zeit und Energie hatte etwas vorzubereiten, wird es hier wohl demnächst etwas ruhiger werden. Ich hoffe, Ihr habt Verständnis.

Heute zeige ich Euch aber noch meine neuste Kartenbox, die wieder an meine Schwiegermama geht.


Als Verschluss habe ich wieder den gewellten Anhänger genutzt. Die Stanze ist einfach zu schön!
Im Inneren meiner Box habe ich 3 Taschen eingearbeitet. Eine ist für die Karten, eine für die Briefumschläge und dann habe ich noch ein Einstecktäschchen für die Briefmarken vorgesehen. 


Die Briefmarken muss mein Mann allerdings morgen erst noch besorgen, da wir noch keine 60-Cent-Marken im Haus hatten. Kommt man ja kaum hinterher, wie die Preise steigen.

So, Ihr Lieben, das war´s für heute.
Alles Liebe
Ute

Kommentare:

  1. Hallo Ute,
    die Box gefällt mir ganz besonders gut!
    Du hast wieder super ordentlich gearbeitet, die Farben passen prima zusammen und die Aufteilung im Innern ist wunderbar praktisch!
    Schöne freie Tage wünscht
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    zunächst mal danke für deinen netten Kommentar bei mir. Hier sind ja in letzter Zeit auch wieder so schöne Werke zu bestaunen....Deine Kartenbox ist super und eine tolle Geschenkidee! Auch witzig, dass du an die Briefmarken gedacht hast:) Das merk ich mir.
    Auch dir schöne freie Ostertage und liebe Grüße von Corinna

    AntwortenLöschen