Mittwoch, 12. März 2014

Schnörkelig

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Mir war gestern ganz schnörkelig zumute und so ist auch eine eben solche Karte entstanden.


Ich wollte schon lange mal wieder Ton-in-Ton arbeiten. So habe ich mir savanne-farbenen Farbkarton genommen und ihn mit dem Flüsterweißen Stempelkissen gewischt. Anschließend habe ich mit Flüsterweiß einige Schnörkel gestempelt.


Obendrauf habe ich in savanne das Etikett gestempelt und dann noch ein Etikett als 2. Lage darüber geklebt.


Das kleine Blümchen ist der einzige Farbtupfer.

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte so gut wie mir.
Wir lesen uns morgen.

Macht´s gut.
Ute

Kommentare:

  1. Guten morgen liebe Ute,
    eine wunderschöne Karte ist dir da gelungen! Savanne ist eh meine Lieblingsfarbe!
    Der kleine Farbtupfer reicht völlig aus, um einen Akzent zu setzen!

    Danke auch für deine lieben Kommentare immer wieder auf meinem Blog, auch wenn ich zur Zeit so gar keine Lust zum Stempeln habe ;-D

    Hab noch einen schönen Tag!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    das nenne ich "schlichte Eleganz", sehr schöne Karte.
    Sonnige Grüße aus Rostock

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    die Karte sieht super edel und elegant aus!!! Gefällt mir sehr gut.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Moin Ute,
    oh ja, die Karte ist schnörkelich wunderschön, liebe Ute. Toll, wie du die Karte farblich schön dezent gehalten hast. Der kleine Farbtupfer ist ein sehr schöner Blickfang.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ute,
    die Karte ist wunderschön geworden, sehr edler Touch.
    LG Doris

    AntwortenLöschen