Montag, 17. März 2014

Osterkarte, die Zweite

Guten Morgen Ihr Lieben!

Wie versprochen, kommt hier meine 2. Osterkarte. 
Hier schaut der Osterhasi aus seinem Versteck.


Dreht man die Karte um, dann sieht man wieder nur seinen süßen Puschelschwanz.


Aufgeklappt sieht die Karte dann so aus.



Vielleicht habt Ihr Euch ja gewundert, warum oben aus der Karte ein schwarzer Streifen Papier herausschaut.Die Auflösung kommt jetzt.

Ich konnte die Technik überlistet und habe es geschafft ein Video hochgeladen.


video

Na, was sagt Ihr? Ist der nicht niedlich?!?!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Alles Liebe 
Ute



Kommentare:

  1. Guten morgen Ute,
    da ist Dir wirklich eine ganz goldige Karte vom Basteltisch gehüpft. Die ist so niedlich!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: schau doch auch mal bei mir vorbei!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    ich kann es nicht leugnen, ich bin verliebt in Deinen Wackelohr- Hasi!!
    Großes Kompliment!
    Liebe Grüße aus Rostock

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute
    tolle Idee mit den Wackelohren.
    Gefällt mir sehr gut :-)
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute,

    oh man, ich das goldig. Ich musste gerade herzhaft lachen. Da muss ich doch mal rumprobieren, bis ich das auch mal hinbekomme.
    Aber schon allein die Karte mit Häschen-Vorder und -Hinterteil ist tierisch gut.

    LG Kati

    AntwortenLöschen