Montag, 3. Februar 2014

schlicht und neutral

Guten Morgen Ihr Lieben,

Meine heutige Karte ist noch in den gewohnten Farben Pistazie und Kandiszucker. 


Relativ schlicht ist sie geworden. Was hier auf dem Foto nicht zu sehen ist, ist das der Hintergrund in einem Streifenmuster geprägt ist.


Den Vogel habe ich wieder etwas koloriert und ausgeschnitten. Anschließend habe ich ihn mit Abstandspads wieder aufgeklebt.


Ich habe ganz bewusst auf einen Spruch verzichtet. So kann die Karte universell eingesetzt werden.

Ich wünsche Euch eine gute Woche.
Bimo
Ute

Kommentare:

  1. Hallo Ute,
    natürlich bin ich begeistert! Vor einigen Tagen habe ich eine nahezu identische Karte gebastelt. Wie war das noch mit den beiden Dummen und dem einen Gedanken?( Ich meine natürlich die beiden Kreativen.)
    Lieben Gruß aus Rostock

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr hübsche Karte! Der Vogel ist hier echt allerliebst in Szene gesetzt! Aber auch die Idee des Ovals im Spitzendeckchen find ich toll! Danke für Deinen Kommentar neulich bei mir. LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  3. Das Vögelchenmotiv ist wundervoll, tolle Wahl.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen