Freitag, 31. Januar 2014

Etwas für drunter...

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ihr kennt das sicher auch: Man wünscht sich schöne Unterwäsche, will sie dann aber nicht auf dem Geburtstagstisch liegen haben. Wär ja auch peinlich, wenn es jeder sieht! Besonders jungen Mädchen Frauen stellen sich da etwas an.
Aber wie verschenkt man dann etwas für drunter?

So:


Ich habe eine A5-Karte in Form geschnitten. Dann habe ich den BH und das Höschen den Kurven angepasst. Quasi Unterwäsche vom Maßschneider.


Und dann kam dieses tolle Band (ich nenne es immer Schlüpfergummi *hihi*) , welches es bei SU! gibt, zum Einsatz. 


Zum Schluss noch ein kleines Bling, fertig.

Diese Art von Unterwäsche muss einem doch nicht peinlich sein, oder?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag. Wir sehen uns morgen.

Ute

Kommentare:

  1. Ich find die Unterwäschekarte klasse, sehr schön gestaltet... das macht sich gut auf einem Geburtstagstisch.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ....reizend, reizend.....also wirklich!
    LG aus Rostock

    AntwortenLöschen
  3. Moin Ute,
    oh ja, ganz super gelöst. Die Karte sieht fantastisch aus. Richtig toll gemacht, mit dem schönen Band von SU.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen