Freitag, 22. November 2013

Ich schulde Euch noch ..

... die Ansicht meiner Gutscheinkarte von Innen.


Hier seht ihr sie gleich noch mal in verschiedenfarbiger Ausführung.


Und hier nun das Innere. Ich habe mit der Wortfensterstanze eine Aussparung gestanzt.


Wie man möchte, passen eine Gutschein-Karte oder ein "kleiner" Schein hinein.


Zum Verschließen wird die obere Lasche einfach hinter das unartig/brav-Schild gesteckt.
  

Oh, ich sehe gerade, dass ich mich bei der hellen Karte noch gar nicht entschieden habe, ob der Beschenkte unartig oder brav war. Da sich ja aber der Hunni in der Karte versteckt, kann es ja nur eins sein,oder?!?!

Bleibt kreativ!
Ute













Kommentare:

  1. Moin Ute ;-D
    ja, das liegt steht auch noch auf meiner ToDo Liste!
    Deine Variante gefällt mir sehr!
    Und der *Hunni* auch, Danke schon mal *gg
    Oder ist die Karte nicht für mich????
    Ich wünsche dir ein schönes WE
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Art Geld oder einen Gutschein zu verschenken.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen