Donnerstag, 14. November 2013

Bei Doris abgeguckt...

... habe ich diese tolle Karte. Ich habe sie fast 1:1 von Doris übernommen.

Die Farbkombi und wie der Stempel gesetzt wurde haben mich total begeistert, dass ich gar nicht viel geändert habe.


Auch diese Karte ist mit dem neuen Punchboard von su! gemacht. Für  den Verschluss werden einfach 2 Aussparungen ausgestanzt und dann zum Werschließen der Karte hinter das Geldscheinfach geklemmt.


Hinter dem "Pünktchenpapier" ist das Fach, in das man einen Schein oder eine Gutscheinkarte stecken kann.

Das ist, wie Ihr Euch sicher denken könnt, noch nicht die letzte Karte gewesen, wo das neue Spielzeug zum Einsatz kam. 

Ein weiteres Kärtchen liegt noch auf meinem Basteltisch und wartet auf Vollendung.

Also, ran an´s Werk.

Ute

Kommentare:

  1. Wieder eine serh schöne KArte.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ute,
    toll, einfach gaaaanz toll. Mir gefällt hier auch besonders gut, wie der Stempel gesetzt wurde. Muss ich mir merken. Bin ja schon was älter, hihi. Da vergisst man schon mal was. Will ich in diesem Fall aber nicht.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen