Sonntag, 13. Oktober 2013

Weihnachten für die Box

Guten Morgen.

Heute zeige ich Euch eine weitere Schwiegermama- Geschenkbox-Karte.
Heute mal weihnachtlich. 


Diese Karte habe ich hier gefunden. Sie gefiel mir gleich super gut, da ich hier das Stempelset  French Foliage verwenden konnte.
Wie ihr seht, wird das eine Blatt immer wieder im Kreis abgestempelt. Schon ist der Weihnachtskranz fertig.

Man braucht also nicht für alles den passenden Stempel.
Die Kleckse und eine Schleife runden das Bild ab.

Mir gefällt´s.

Ute


Kommentare:

  1. Hallo Ute
    eine hübsche Idee, man braucht wirklich nicht alle Stempel zu haben, ein wenig Kreativität reicht völlig aus!
    Liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Eine tole Idee und Weihnachtskarte!
    Mal was ganz anderes! Gefällt mir echt gut!
    Hab einen schönen Sonntag!
    LG Riv

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, schaut richtig schön edel aus.


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute, sieht ganz klasse aus und vor allem, man kann ja auch nicht jeden Stempel sich zulegen, geht ja auch ins Geld. Man muss sich eben nur zu helfen wissen, nicht? LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. liebe Ute,

    das gefällt mir sehr viel besser als ein fertiger Kranzstempel. Wunderschön geworden... das werde ich mir merken, ich habe zwar kein French Foliage, aber es wird auch mit einem anderen Stempel meiner Wahl gehen, oder?

    Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
  6. Wow...klasse Idee und ich habe das Set auch mal ausnahmsweise!!!
    Vielen, vielen Dabk fürs Teilen.
    GVLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend Ute,

    Dein Weihnachtskranz auf dem Kärtchen sieht wunderschön aus und die Idee, die Du da
    angewendet hast, finde ich einfach genial !!

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen