Freitag, 20. September 2013

Streik

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Gibt es denn sowas?! Gestern ist meine Kamera in den Streik getreten. Dabei bin ich doch gerade dabei ihr bessere Arbeitsbedingungen zu verschaffen. Ich will mir, oder besser: ihr, einen Fotoplatz mit richtig gutem Licht einrichten. Aber anscheinend geht es ihr nicht schnell genug und nun mault sie rum. Also im Moment stehen wir in harten Tarifverhandlungen und so lange müsst ihr mit Fotos von meinem Handy vorlieb nehmen. Sorry!

Ich habe mich ja bisher gewehrt Weihnachtskarten zu basteln (Naja, von der Sockenvariante mal abgesehen)
Aber wenn man sich in den Geschäften und auch hier im Netz mal umsieht, könnte man denken, der Weihnachtsmann klopft jeden Moment an die Tür.
So beeinflusst ist meine heutige Kate entstanden. Eigentlich wollte ich nur schnell eine Flip-Flop-Karte zur Ansicht für die liebe Edith basteln. Und dann kommt sowas dabei raus:



Erst habe ich nur die Noten gestempelt. Habe aber statt des savannefarbenen das espresso-Stempelkissen erwischt.


Da konnte ich dann den Rahmen in der Mitte auch nur in Espresso gestallten. Eigentlich wollte ich wieder meinen "happy"-Schriftzug verwenden, aber die Karte guckte mich so weihnachtlich an, da habe ich aus dem happy ein merry geschnitzt und einfach noch 2 Glöckchen mit Schleife dazu geklebt.


Tja, nu ist es auch bei mir soweit: Es weihnachtet sehr. Wo ich schon mal angefangen habe, kann ich dann wohl auch weiter machen. Dazu dann die nächsten Tage mehr. 
Heute Abend bekomme ich erstmal Bastelbesuch. Darauf freue ich mich schon sehr.

Bis morgen dann.
Ute

Kommentare:

  1. Halte dir die Daumen, dass deine Kamera deine Verhandungsbemühungen zu schätzen weiß und bald wieder funktioniert!

    Deine Weihnachtskarte ist klasse geworden, hat sich gelohnt, dass du schwach geworden bist ;o)

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    ich wollte schon eine Vermisstenanzeige aufgeben...
    Die Karte gefällt mir sehr gut! Es scheint, als hättest Du die "Schleifenglöckchen" auf einen Lebkuchen gesetzt. Hm...lecker!!!
    Und nun alle: Oh du fröhliche....
    Danke für die Flip- Flop- Demonstration!
    Ganz liebe Grüße aus Rostock!

    AntwortenLöschen
  3. Moin Ute,
    das werden sicher noch harte Verhandlungen werden *kiecher*. Deine Karte ist sehr schön geworden. Das "merry" Stanzteil sieht klasse aus. Da habe ich gestern auch überlegt, ob ich sie mir bestellen soll. Sie ist aber auch ganz shcön teuer. Ichhabe noch keine Weihnachtskarten gebastelt. Mir scheint, ich bin da fast die Einzige.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen