Sonntag, 14. Juli 2013

Heute wird gepuzzlet


 Hallo Ihr Lieben,

schön, dass Ihr wieder vorbeigeschaut habt.

Heute gibt es von mir mal ein Puzzle.
Als Kind habe ich ja mit wachsender Begeisterung gepuzzlet.(so geschrieben sieht das Wort irgendwie komisch aus - aber was soll´s, Ihr wisst, was ich meine.)
Daher kommt es sicher, dass ich mich sofort in diese Stanzform für die Big-shot verliebt habe.


Diese Karte sieht recht einfach aus, doch waren hier viele Schritte nötig.
Als erstes habe ich meinen Blumenzweig in savanne gestempelt. Anschließend habe ich den Zweig klar embosst.
Nun kamen zum Kolorieren wieder meine Stempelkissen und mein Mischstift zum Einsatz.
Anfänglich hatte ich ja Angst vor dem Kolorieren, aber inzwischen macht es mir richtig viel Spaß.


Als nächsten Schritt habe ich das Motiv durch meine Big-shot genudelt. Die einzelnen Puzzleteile habe ich mit den Schwämmchen geinkt, damit man besser erkennt, wo ein Teil endet und das nächste beginnt.


So, nun dass Puzzle wieder zusammen setzen und aufkleben. Die letzten 3 Teile habe ich auf Abstandspads gesetzt.
Noch einen kleinen Spruch in die Mitte, Leinenfaden drum und fertig ist die Karte.


Hier erkennt man sehr gut, dass ich den Zweig embosst habe.

Wie gefällt Euch die Idee?
So eine Puzzle-Karte könnte man auch gut als Einladung nehmen.
Dazu eine Karte gestallten. Als Puzzle schneiden und nur die Einzelteile verschicken. Zusammenbauen muss der Eingeladene die Karte dann selber. Quasi eine Einladung zum selber bauen.


In diesem Sinne: ran an die Bateltische!!!


Alles Liebe

Ute

Kommentare:

  1. Hallo Ute, wow, das ist eine sehr schöne Karte. Die Fraben und das embosste gefällt mir sehr gut. Passt sehr schön als Kontrast zu den Puzzleteilen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,

    mein Kompliment!!!! Ich hab das mal gemacht, das kam aber nicht so gut raus. Der Unterschied zu Deiner Karte: zu viel Motiv. Und statt inken habe ich zwischen den Teilen einen Zwischenraum gelassen, das wirkte sehr unruhig.

    Vielen Dank für die tolle Vorarbeit, mit diesem Wissen werde ich doch noch mal an eine Puzzlekarte gehen.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    die Karte ist der Wahnsinn. Da juckt es mich sofort, dies nachzumachen...;-) Wo kann man denn diese fantastische Puzzle-Stanze kaufen?? das ist eine ganz herrliche Idee!!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute,

    da muss ich den anderen Mädel's zustimmen...die Karte ist der HAMMER!!!
    Ich habe natürlich sofort den neuen SU Katalog aus der Schublade gerupft, um zu schauen, ob ich da etwas übersehen habe...wo hast Du denn die Puzzle-Stanze her!?!
    Haben wollen...*lach*

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir noch.
    LG Netti

    AntwortenLöschen