Dienstag, 23. Juli 2013

Babykarte in grün

Hallo liebe Blogleser!

Die Ideen schmelzen dahin, wie das Eis in der Sonne.

Ich will nicht über das Wetter jammern, denn ich mag es so. Ich genieße den Sommer in vollen Zügen. 
Für meine Kinder freut es mich, dass sie endlich mal wieder Sommerferien haben.

Aber auch bei mir macht sich die Wärme bemerkbar. Die Ideen sprudeln im Moment nicht so, und wenn, dann scheitert es an der Umsetzung. :-(

Mit anderen Worten: seid mir nicht böse, wenn hier nicht täglich was Neues zu sehen ist!

Heute gibt es aber was. Und zwar eine Babykarte.


Im Kollegenkreis haben sich einige Babies angemeldet. Dafür müssen jetzt natürlich Karten her. Da ich aber nicht weiß, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, habe ich meine erste Karte in grün gewerkelt.


Es ist wieder eine Ziehkarte geworden. 


Gleichzeitig lässt sich die Karte auch aufklappen. Innen ist dann genügend Platz, dass alle Gratulanten unterschreiben können.

Ich habe gleich noch zwei weitere Karten vorbereitet, aber die gibt es später zu sehen. Man muss sich schließlich seine Kräfte gut einteilen.

In diesem Sinne - genießt den schönen Tag!

Alles liebe 
Ute

Kommentare:

  1. Wunderschöne Karte. Ganz besonders gefällt mir auch die neutrale Farbe.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Total herzig ist deine Ziehkarte geworden!
    LG Moni

    AntwortenLöschen