Samstag, 1. Juni 2013

Ich bin verliebt!



Es war Liebe auf den ersten Blick.
Schon als ich ihn des erste Mal sah, war es um mich geschehen.
Gestern ist er nun bei mir eingezogen und wir verbringen jede freie Minute miteinander.

Er heißt Fischli. (unten im Bild)


Fischli wohnt mit all seinen kleinen Freunden in einem Kugel-Aquarium auf einer Kommode.


Diese Karte kann man, denke ich, zum Umzug verschenken. 

Auf das "Bild" über dem Aquarium kann noch ein Spruch gestempelt werden.
Leider habe ich noch nichts passendes gefunden. Wahrscheinlich muss ich doch zu Feder und Tintenfass greifen und etwas per Hand darauf schreiben.



Im Inneren der Karte finden sich auch noch ein paar von diesen süßen Tierchen.


Mir gefallen die Fischchen so gut, dass ich noch eine andere Idee ausprobiert habe.

Im Gegensatz zur ersten Karte, ist diese mit Wasser gefüllt und die Fischlies schwimmen darin. 



Doch leider ist sie nicht ganz dicht. 

Die Idee ist gut, aber ausbaufähig. Also zurück an den Basteltisch!



Bis morgen

Ute


P.S. Die Karte von gestern hat gewirkt, hier hat den ganzen Tag die Sonne geschienen. Hoffen wir, dass es so bleibt.

1 Kommentar:

  1. Hallo Ute,
    och, die Karte ist ja süß. Tolle Idee mit den kleinen Fischlein auf der Kommode. Viel Glück beim Tüfteln für die zweite Karte, auch wenn sie nicht ganz dicht ist, sieht sie toll aus.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen